Aufgrund der neuen Landesheimbauverordnung sind auch wir nun verpflichtet unser Haus umzubauen. Die Zimmer sind zu klein, die Bäder veraltet und alles in allem ist die Parkresidenz ganz schön in die Jahre gekommen. Kann man doch bei uns zuhause sein, die Feste feiern, wie sie fallen und morgens ein Gläschen Sekt genießen...aber ein begehbares schönes und warmes Zuhause ist trotzdem von absoluter Notwendigkeit und durch nichts zu ersetzen.

Der Umbau bedeutet für uns arbeiten inmitten von Staub, Lärm und hin und wieder ist es auch ganz schön aufregend. Da gehen Handwerker ein und aus, Möbel werden aufgebaut und Wände neu gestrichen. Trotz allem ist es die pure Freude zu sehen, was sich binnen so kurzer Zeit schon getan hat. Und mit dem Wissen im Hinterkopf, dass das was da noch kommt toll wird, lässt es sich leichter leben und arbeiten. 

Der erste Trakt ist nun fast fertig. Die ersten Zimmer sind bereits mit großer Freude bezogen worden und wir sind so dankbar und stolz, dass wir die Parkresidenz endlich noch viel schöner haben als eh schon. Der Umbau der aktuellen Gebäude soll bis Ende des Jahres 2023 fertig gestellt werden. Dann hat die Parkresidenz am Germanswald sechs neue Wohnbereiche, die in den unterschiedlichen Elementen erstrahlen: Holz, Wasser, Erde, Feuer, Licht und Luft. Passend dazu wurde liebevoll die Dekoration ausgesucht und auch die echten Holzmöbel bieten eine Wohlfühlatmosphäre. 

Hier möchten wir Ihnen gerne ein paar Bilder zeigen. Von früher und von heute. Von der Baustelle bis hin zum fertigen Zimmer. Hier und da fehlt noch ein Haken, ein Vorhang oder ein Sessel. Aber wer schon einmal gebaut hat weiß: Es kommt eh immer anders als man dachte und dafür sind wir schon besonders gut.

Aber sehen Sie selbst!

 

 

Foto 070622 09 46 27
Foto 070622 10 06 57
Foto 150622 13 03 25
Foto 150622 15 21 56
Foto 150622 15 25 29
Foto 150622 15 30 09
Foto 170522 08 15 07
Foto 200122 14 25 32
Foto 200422 14 05 00
Foto 220322 12 13 03
Foto 220322 12 14 36
Foto 220422 09 20 53
Foto 220422 09 21 14